Zucht

Da unsere Stuten ja langsam in die Jahre gekommen sind haben wir uns entschlossen, die eigene Zucht aufzugeben. Da wir jedoch sehr viel Spaß an der Aufzucht der Fohlen haben werden wir in Zukunft jedes Jahr 2 Fohlen kaufen, die wir dann aufziehen. In diesem Jahr haben wir dies bereits so gehandhabt und haben zwei wunderschöne, süße Stutfohlen gekauft. „Sternchen“ ist eine Vollschwester zu Emmy und stammt demnach ebenfalls ab von Edward (Embassy/Escudo) aus der La Tizia von Lauries Crusador. „Flöckchen“ ist vom selben Züchter und stammt ab von Fabregas (Florencio/Florestan) aus einer Mutter von Fabriano. Beide Fohlen sind sehr schick, zutraulich und haben sich bereits gut in die „Familie“ integriert. Onkel Ari (unser früheres Grand Prix-Pferd) hält seine schützende Hand über alle und erzieht die jungen Damen nebenher ein bißchen. Vor allem Emmy ist jetzt als stolzer Jährling im Flegelalter und testet ihre Grenzen schon mal aus. Beide Fohlen vom letzten Jahr haben sich prächtig entwickelt, Funny hat ihre Chip-OP vom März gut überstanden und auch ihre anfängliche Fehlstellung (vorne links starker Stelzfuß) hat sich vollständig korrigiert. Unser beiden „Erstlinge“ Polly und Lucky sind inzwischen angeritten und zeigen sich sehr lernwillig und rittig unter dem Sattel. Im Frühjahr sind dann die beiden nächsten dran – Sunny und Hilde. Hilde wird wie ihre Schwester Polly nicht so groß, aber ein bildhübsches Pferd. Sunny ist bereits jetzt sehr groß und bewegt sich außerordentlich gut. Wir sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung unserer Bande.

Zucht 2012